29.01.2016

Fünf bilden eine Welt

Das Abenteuer Rotes Kreuz kindgerecht zu gestalten - das war das Ziel des Projektes „Fünf bilden eine Welt“.


Die Idee, ein Rotkreuzeinführungsseminar (RKE) für Kinder zu erstellen, hatten die Mitglieder der AG Kinder schon lange. Kinder aller Gemeinschaften sollten altersspezifisch etwas über die Geschichte des Roten Kreuzes, die vielfältige Aufgaben der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen im Roten Kreuz und den Gemeinschaften im DRK erfahren.
Ergebnis des Projektes ist eine Arbeitshilfe mit einer umfangreichen Begleit-CD und eine Methodenbox für alle Gruppenleiter/innen im Deutschen Roten Kreuz.

 

Neugierig? Wir stellen euch die Arbeitshilfe und Methodenbox zum JRK-Landesausschuss am 20.02.2016 in Erfurt vor. Und alle, die unsere Fortbildung „Methoden in der Gruppenarbeit“ besuchen, dürfen eine Arbeitshilfe in ihren Koffer packen und mit nach Hause nehmen. Die Inhalte der Arbeitshilfe und die Materialien der Begleit-CD stehen euch demnächst als Download zur Verfügung.  So können könnt ihr mit euren Kindern jederzeit das Abenteuer Rotes Kreuz gemeinsam erleben. Wir wünschen allen viel Spaß bei der Umsetzung!

 

Wir danken dem JRK im DRK-Generalsekretariat für die Unterstützung im Rahmen des Projektes Gemeinschaftsübergreifende Zusammenarbeit im Roten Kreuz.


Seite druckennach oben