25.10.2017

Schneckenkreisverkehr, ganz viel Menschlichkeit und sogar ein Flaschmob

Am Wochenende vom 20. bis 22. Oktober war es wieder soweit – das 4. JRK-Länderforum fand statt! Diesmal in Thüringen!


Foto: JRK Sachsen

Gruppenleiter*innen, Multiplikatoren, JRK-Leitungskräfte, NDler*innen und auch DU kamen aus dem JRK Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammen, um sich auszutauschen, neue Möglichkeiten und Ideen mit nach Hause zu nehmen und ein tolles Wochenende zu verbringen.

Und das war es auch! Am Sonnabend war es für die Teilnehmer*innen fast schon zu schwer, sich nur für einen Workshop zu entscheiden. Daher waren die Thementische am Abend und der Themenparcours am Sonntag genau das richtige, um möglichst viele Inhalte für die eigene JRK-Arbeit mitzunehmen. Und ganz nebenbei gab es lustige Aktionen und jede Menge Spaß!

Die Motivation der Teilnehmer*innen des 4. JRK-Länderforums wirkt auch nach dem Wochenende noch nach: Der eigens für "Was geht mit Menschlichkeit?" entwickelte Song von Graf Fidi ging allen ins Ohr und regte absolut zum Bewegen an. Deshalb haben die Teilnehmer dazu eine kleine Choreo einstudiert, bei der wirklich JEDER mittanzen, mitgrooven, Spaß haben kann.

Also ließen sich alle zum Abschluss mitreißen und tanzten ...


Seite druckennach oben