04.12.2018

Alle in einem Boot - Preisverleihung "Helfende Hand"

In Berlin wurde am 3. Dezember 2018 der Förderpreis "Helfende Hand" verliehen.


Gestern war es soweit, wir waren bei der Preisverleihung des Förderpreises "Helfende Hand" in Berlin!


Gemeinsam mit den helfenden Jugendverbänden in Thüringen hatten wir uns für den BMI-Förderpreis „Helfende Hand“ 2018 beworben und wurden für die Kategorie „Nachwuchsgewinnung“ nominiert. Wir waren gespannt, welchen Platz wir erreicht haben.
Doch bevor die offizielle Preisverleihung los ging, stellten wir unser gemeinsames Blaulichtcamp vor. Gerda Hasselfeldt, Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes und Staatssekretär Stephan Meyer waren sehr interessiert und nahmen sogar ein Festivalbändchen des H7-Camps mit.


Dann stand fest: Unser H7-Blaulichtcamp der sieben helfenden Jugendverbände in Thüringen erzielte den 2. Platz!


Stolz nahmen wir den Preis gemeinsam entgegen und für uns steht fest: Das nächste Blaulichtcamp kann kommen, um wieder mit- und voneinander zu lernen, denn sprichwörtlich sitzen „Alle in einem Boot“.


Seite druckennach oben