13.11.2018

Fiaccolata Solferino 2019


Solferino ist einer der bedeutendsten Orte in der gesamten Rotkreuz-Geschichte und gilt als der Geburtsort der Idee zur Gründung des Rotes Kreuzes. Dort wo Henry Dunant, Gründer des Roten Kreuzes, den verwundeten Soldaten half, findet jedes Jahr ein besonderes Ereignis statt. Zwischen Solferino und Castiglione treffen sich Rotkreuzler*innen aus aller Welt, um knapp eine Woche der Schlacht von Solferino zu gedenken. Sei auch du dabei und erlebe eine spannende Reise durch die Zeit.

Erkunde vom 20. bis 24. Juni 2019 in Solferino die Anfänge der Rotkreuzbewegung. Neben Exkursionen zu historischen Schauplätzen und Museen bildet schließlich die Teilnahme am Fackelzug von Solferino nach Castiglione das absolute Highlight der Reise. Wer einmal dabei war, wird diese Eindrücke nie mehr vergessen.

Mitfahren können JRKler*innen ab 16 Jahren, die Ausschreibung findet ihr hier.


Seite druckennach oben