JRK-Schularbeit hat eine lange Tradition

Die Wurzeln des Jugendrotkreuzes (JRK) liegen in der Schularbeit. Schon seit der Gründung 1925 sind Schulen ein wichtiger Partner des JRK. Unsere Angebote richten sich zum einen an Schüler/innen und Schüler und zum anderen an alle schulischen Fachkräfte.

Seit vielen Jahren unterstützen wir weiterführende Schulen beim Aufbau eines Schulsanitätsdienstes, und bereits Grundschulkinder zeigen Spaß am Erlernen der Ersten Hilfe. Über die Angebote zur Ersten Hilfe hinaus engagieren wir uns in im Bereich Humanitäres Völkerrecht und haben verschiedene Materialien für Schulen.

Seite druckennach oben